Umfrage zur aktuellen Folge

Ist „vegan“ die Ernährung der Zukunft??? Mein Gast zum Thema ist die Ernährungsexpertin für pflanzenbasierte Nahrungsmittel Ulrika Brandt. Sie erläutert die komplexen Zusammenhänge zwischen unserer Ernährung und den daraus resultierenden Folgen für unser Klima und unsere Gesundheit. Immer mehr Menschen entscheiden sich bewußt für eine vegane oder fleischreduzierte Ernährung und zwingen Industrie und Handel endlich darauf zu reagieren. Ein Wertewandel ist in vollem Gange und stellt uns alle vor eine grundlegende Ernährungsentscheidung.

Seid Ihr bereit, Eure Ernährung von Grund auf zu überdenken und umzustellen?
  Ja          Nein

Alle Folgen

Ist „vegan“ die Ernährung der Zukunft???

Ist „vegan“ die Ernährung der Zukunft??? Mein Gast zum Thema ist die Ernährungsexpertin für pflanzenbasierte Nahrungsmittel Ulrika Brandt, von der NGO ProVeg International.
Der Markt für pflanzliche Lebensmittel boomt und das soll erst der Anfang sein. Zunehmende Fleischskandale, ökologische, ethische und gesundheitliche Bedenken gelten als die entscheidenden Markt-Treiber. Die weltweite Entwicklung zu einer eher pflanzenbasierten Ernährungsweise, fordert die globale Lebensmittelbranche heraus, endlich umzudenken und ihre Investitionen in nachhaltige und gesunde Lebensmittel zu stecken. Eine Revolution der Nahrungsmittelindustrie gilt als unerlässlich, wenn wir den Planten retten wollen. Der damit verbundene Wertewandel ist in vollem Gange und stellt uns alle vor eine grundlegende Ernährungsentscheidung.
www.proveg.com
www.vegconomist.de
www.livekindly.co

Grüne Technologien – GREENTECH meets GREEN LIFE

Das Greentech Festival ist das erste deutsche Festival, das sich ganz dem grünen, nachhaltigen und technologischen Wandel verschrieben hat. Drei Tage lang treffen sich Entwickler, Aussteller und ein interessiertes Publikum in Berlin, um mit zukunftsweisenden Technologien einen umweltfreundlichen Lebensstil voranzutreiben. Mit einem beeindruckenden Programm, internationalen Pionieren und führenden Wirtschaftskräften dreht sich alles um die Technologien der Zukunft.

Meine Talkgäste zum Thema „grüne Technologien“ sind zwei der Gründer des Festivals, Marco Voigt und Sven Krüger. Sie erzählen uns, warum sich endlich auch Firmen, die bislang nicht als große Klimaschützer bekannt waren, nun für innovative und nachhaltige Lösungen stark machen. Das Festival soll positive Emotionen wecken, neue Technik erlebbar machen und die Menschen begeistern, den Wandel aktiv mitzugestalten. www.greentechfestival.com

Das Fahrrad als Klima-Turbo

Das Fahrrad ist weiterhin auf Erfolgskurs und der große Gewinner in der Corona Pandemie. Die Deutschen haben ordentlich aufgesattelt, es wird so viel Fahrrad gefahren wie nie. Corona verstärkt die Politik des Mobilitätswandels. Die Debatte um fahrradfreundliche Innenstädte, den Ausbau der Radinfrastruktur und die Förderung des Fahrrads kommt gerade richtig in Fahrt, der gesellschaftliche Druck wächst.

Mein erster Talkgast der Folge „Das Fahrrad als Klimaturbo“ ist selbst begeisterter Fahrradfahrer und ein großer Fahrradverfechter: Unser ehemaliger Umweltminister Jürgen Trittin. Der Politiker von Bündnis 90/Die Grünen hat sich seit jeher für die Bedeutung des Fahrrads im Mobilitätsmix eingesetzt. Jürgen Trittin überrascht mit erfrischenden Aussagen zur Klimapolitik und dem stärker werdenden gesellschaftlichen Druck, der eingefahrene Strukturen aufbricht und damit einen erkennbaren Wandel einleitet. Im zweiten Interview der Folge frage ich einen der Gründer der Firma Company Bike, was deutsche Unternehmen dazu beitragen können, Fahrräder und E-Bikes noch mehr im Straßenverkehr zu etablieren, um einerseits Mitarbeiter zu einer grüneren Mobilität zu motivieren und andererseits das Straßenbild dauerhaft „Fahrrad-freundlich“ zu verändern.
www.trittin.de
www.gruene.de
www.bvzf.org
www.company-bike.com